Kombinierter Zahnersatz

Dieser Zahnersatz besteht aus festsitzendem Zahnersatz (Kronen, Brücken oder Implantaten) und herausnehmbarem Zahnersatz – sozusagen eine Kombination aus festsitzend und herausnehmbar. Anders als bei Klammerprothesen gibt es bei dem kombiniertem Zahnersatz, keine sichtbaren Klammern.

Vorteile:

  • Hoher Tragekomfort

  • Große Sicherheit

  • Höchst ansprechende Ästhetik

  • Kauleistung wird optimiert

  • Leichte Reinigung des
    Zahnersatzes, da er herausgenommen werden kann

Der Kombinierte Zahnersatz ist, je nach Konstruktion, zudem leicht erweiterbar. Dadurch ist Kombinierter Zahnersatz immer eine langfristige Lösung für viele Jahre.


Prothesen – herausnehmbarer Zahnersatz

Totalprothesen
Zahnlosigkeit muss heute keine große Beeinträchtigung des Lebensgefühls mehr bedeuten. Mit Hilfe der modernen Zahnmedizin können Totalprothesen die Ästhetik und die Funktion des Gebisses wieder herstellen.

Teilprothesen
Hat ein Patient bereits so viele Zähne verloren, dass er mit einem festsitzendem Zahnersatz nicht mehr versorgt werden kann, dient eine Teilprothese zur Wiederherstellung der Funktion.

Prothesen nach Prof. Gutowski
Selbstverständlich stellen wir auch Prothesen nach Prof. Gutowski her.
Durch Saugwirkung und statische Kräfte erhalten Prothesen im zahnlosen Kiefer ihren Halt. Aufgrund einer ungünstigen Kieferform kann das im Unterkiefer häufig zum Ausbleiben des gewünschten Effekts führen. In diesem Fall gibt es jedoch eine Lösung: Die verschiedenen Aspekte der Kiefersituation werden in mehreren Abformdurchgängen genau festgehalten. Die Herstellung einer Prothese nach Prof. Gutowski erfordert einen erheblich höheren Zeit- und Materialaufwand für Praxis und Labor.
Sie werden das Ergebnis aufgrund eines verbesserten Tragegefühls spüren.